Leitbild

Kinder sind ein wertvolles  Geschenk  Gottes

  • Bei uns sind alle Kinder und ihre Familien willkommen, gleich welcher Herkunft, Nationalität , Religionszugehörigkeit, geistiger oder körperlicher  Verfassung.
  • Das evangelische Profil ist Grundlage für unser Handeln und ist geprägt vom christlichen Menschenbild, auf Grund dessen arbeiten wir eng mit unserer evangelischen Kirchengemeinde zusammen. Wir bereiten  gemeinsam mit der Kirchengemeinde Familiengottesdienste vor, beteiligen uns an Festen der Gemeinde und  gestalten und feiern regelmäßig die Kinderkirche.
  • In unserem Evangelischem Kindergarten möchten wir biblische Inhalte, christliche Werte und die Gemeinschaft lebendig werden lassen. Darüber hinaus bemühen wir uns auch, andere Konfessionen und Religionen kennen zu lernen. Ein Schwerpunkt liegt  auf dem täglichen Morgenkreis, in dem wir der Gruppe und  jedem Kind besondere Beachtung schenken.

In einer Atmosphäre von Vertrauen und Geborgenheit erfahren die Kinder, dass sie angenommen werden, so wie  sie sind.

  • Jedes Kind bringt seine besonderen Gaben und Fähigkeiten mit.  Diese gilt es zu entdecken, zu fördern und zu stärken. Wir sehen es als aktiven Mitgestalter seiner Lebens-und Lernwelt.

 

 

Kinder haben Rechte – die u.a. in der UN Kinderrechtskonvention verankert sind- aber auch Pflichten, Freiheiten und auch Grenzen.

  • Mädchen und Jungen sind gleichwertig. Mit geschlechtsspezifischen Unterschieden gehen wir sensibel um.
  • Auf der Grundlage des Orientierungsplans bilden, erziehen und fördern wir die Kinder ganzheitlich in ihren Bildungs-und Lernprozessen. Wir arbeiten offen mit Bildungsinseln und einer Stammgruppenreglung.
  • Wir legen Wert auf eine gute Bildungs-  und Erziehungspartnerschaft zwischen Pädagogischen Fachkräften und Eltern  auf der Grundlage von gegenseitigem Vertrauen. Wertschätzung und Offenheit ist Voraussetzung für die  gemeinsame Verantwortung zum Wohle des Kindes.
  • Als qualifiziertes Fachpersonal sind wir uns unserer Verantwortung bewusst. Wir bilden uns regelmäßig fort und machen unsere Leistung transparent und nachvollziehbar. In regelmäßigen  Dienstbesprechungen  tauschen wir uns über unsere Arbeit aus.  Qualitätsziele werden reflektiert und neu gesteckt.
  • Als “Grüner Gockel” zertifizierte Einrichtung der evangelischer Kirchengemeinde Furtwangen – Gütenbach- Vöhrenbach sind wir mitverantwortlich für Frieden , Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Wir wollen in unseren Veranstaltungen und in unserem alltäglichen Handeln dazu einen Beitrag leisten.

(erstellt am Pädagogischen Tag, 28.03.2013)